+49-203-8050016fb

Termin vereinbaren

fb besuch


Das Hörgerät
Münchener Straße 55
47249 Duisburg

Telefon: 02 03 - 805 00 16
Telefax: 02 03 - 807 32 65

 

Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9:00-19:00 Uhr
Samstags von 9:00 bis 14:00 Uhr

  • Als Lärm wird der Schall bezeichnet, der als störend oder lästig empfunden wird oder das Gehör schädigt. 

  • Ein tropfender Wasserhahn, der am Einschlafen hindert, wird als Lärm empfunden, nicht jedoch ein Rock- oder Symphoniekonzert, trotz deutlich höherer Lautstärke. 

  • Gesetzlich betrachtet ist Lärm die Überschreitung einer bestimmten Schallgrenze, physikalisch betrachtet besteht Lärm aus Schallwellen, die von den Ohren wahrgenommen werden. 

  • Ab 140 dB kann bereits ein einziges Schallereignis einen bleibenden Gehörschaden verursachen. Die Auswahl des richtigen Gehörschutzes ist besonders wichtig. Denn: "Gehörschutz soll den Lärm auf ein unschädliches Niveau abschwächen. Jedoch dürfen wichtige akustische Informationen, zum Beispiel Warnsignale oder Sprache, nicht unterdrückt werden - sie müssen hörbar bleiben!" Darüber hinaus soll störender Lärm wirkungsvoll abgeschwächt werden. 

  • Der beim Gehörschutz häufig angegebene SNR-Wert (Signal-Noise-Ratio) gibt den durchschnittlichen Dämmwert eines Gehörschützers und damit die durchschnittliche Schutzwirkung an.
audioservicebernafonbruckhoffeggerhansatonhumantechnikintertonlebiodaoticonphonakresoundsennheisersigniastarkeyunitronwidex

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.